Übergabe des Prädikats "Zukunftsfähige Arbeitskultur" an byon

Wenn Unternehmen in den vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) geförderten, zweijährigen INQA-Prozess „Kulturwandel“ einsteigen, haben sie immer die Ziele, als ausgezeichneter Arbeitgeber ihre Arbeitgeberattraktivität zu erhöhen, motivierte neue Mitarbeitende zu finden bzw. bestehende Mitarbeitende an das Unternehmen zu binden. Die Frankfurter CONSENSEGRUPPE hat am 22. Juni bei der offiziellen digitalen Prädikatsverleihung stolz ihr Prädikat von Björn Böhning, Staatssekretär im BMAS, entgegengenommen. Prozessbegleiter Thomas Fabich vom RKW Hessen gratuliert dem Projektteam ganz herzlich.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.